17. August 2015

[Review] - Urban Decay Naked 2

Hey meine Lieben,

ich hatte euch in meinem Hamburg Haul die Urban Decay Naked 2 Palette gezeigt.
Nun habe ich diese Palette einige Wochen testen können und möchte euch nun heute eine Review zu dieser Palette zeigen.
Ich hoffe, dass es dir gefällt.











Eckdaten: 

Hersteller: Urban Decay
Bezugsquelle: Alsterhaus in Hamburg
Inhalt: 12 x 1,3 g
Preis:  46€


Die Palette kommt in einem harten Case mit riesigen Spiegel und enthält 12 Farben sowie einen Double-Ended Shadow / Blending Brush.
Außerdem beeinhaltet die Packung 4 Primerproben -  Original, Eden, Sin und Anti-Aging.


Die Palette beeinhaltet 4 matte und 8 schimmernde Töne.




Außerdem sind die Töne  perfekt für ein Alltagsmakeup - sowie auch für ein Makeup für eine Party.


Die Farben im einzelnen: 




Foxy - sehr heller gelbstichiger Ton, der ein mattes Finish hat
Half Baked - glitzernder und schimmernder Honigton
Bootycall -  sehr heller Nudeton
Tease -  ein matter Ton, der gut zum Verblenden ist





Snakebite -  schöner schimmernder und glitzernder Braunton
Suspect -  leicht gold-bronze farbender Ton mit schimmernden Finish
Pistol -  heller Taupeton, mit schimmernden Finish
Verve - schönes glänzendes - schimmerndes Beige mit etwas gold




YDK -  schöner roségoldener Ton mit schimmernden Finish
Busted - schöner dunkelbrauner Ton
Blackout - schwarzer Ton mit mattem Finish



Fazit: 

Die Farben der Palette finde ich total schön und für jeden Anlass passend.
Außerdem ist die Palette sehr gut pigmentiert, die Lidschatten krümeln nicht,  der Auftrag ist sehr einfach und man kann sie sehr leicht verblenden.

Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt und ich kann diese Palette jeden nur ans Herz legen.


Gefällt euch die Palette? :)




 

Kommentare:

  1. Hallo Vanessa, eine sehr schöne Review hast du geschrieben. Ich liebäugle auch schon mit ihr, dann wäre meine Sammlung perfekt. Ich wünsche dir viel Spaß damit und freue mich wenn du ein AMU damit schminken würdest. Lg Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich liebe sie einfach und ein AMU wird auf jeden Fall nochmal folgen :)
      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen